Mauritius Quelle Wikimedia

Andalusien fasziniert mit neuem Video

Andalusien zählt zum südlichsten Teil Spaniens. Es grenzt an das Mittelmeer und den Atlantik sowie an das schöne Land Portugal. Andalusien hat rund 8 Millionen Einwohner und zählt zum meistbevölkerten Gebiet Spaniens. Die südlichste Stadt Andalusiens ist Tarifa, hier liegt Europa und Afrika nur rund 15 Kilometer voneinander entfernt. Die Hauptstadt ist Sevilla. Hier wurde die Region durch ihre Musik, den Flamenco, dieser auch als Wahrzeichen für die Region gilt, besonders berühmt. Das unter anderem geliebte Urlaubsgebiet gehörte in der Vergangenheit großen Machtkämpfen an.




Die Amtssprache ist Spanisch und gliedert sich in acht Provinzen. Bekannt ist Andalusien durch seine hohe Touristik. Beeindruckend ist Sevilla, sowie die vielfältigen Naturräume, die diese Region bietet. Hier sind die Ferienziele am Atlantik und am Mittelmeer besonders beliebt, sowie die westliche Grenze zu Portugal. In allen Gebieten Andalusiens befinden sich kulturell sowie landschaftlich wunderschöne Ausflugsziele. Man wird als Gast von der landschaftlichen Schönheit beeindruckt sein, sodass man gerne einmal wieder kommt, um einen weiteren Teil Andalusiens zu entdecken. Das Video zeigt verschiedene Freizeitaktivitäten, von Städten, über eine Bootstour bis hin zu einer Panoramatour, die Andalusien zu bieten hat, und die jung und alt faszinieren werden. Die Gastfreundschaft der Andalusier ist außerdem ein hoher Faktor, der von vielen Touristen sehr geschätzt wird. Mit einem Aufenthalt im Hotel, wird ein hoher Wohlfühlfaktor geboten, indem man rundum umsorgt wird. Einem entspannten Andalusien Urlaub steht so nichts mehr im Wege.

Hinterlasse einen Kommentar

21