30 Degrees: Exklusivstes und intimstes Restaurant auf den Malediven eröffnet

Das Hotel Beach House Maldives ist das kleinste Luxushotels des Inselreichs im Indischen Ozean. Gerade einmal acht Gäste können hier auf einem riesigen Areal gleichzeitig nächtigen. Schon alleine anhand dieser Größenordnung kann man die exklusive Atmosphäre erahnen.

Natürlich gehört zu diesem einmaligen Erlebnis auch das passende Essen. Und da man davon ausgehen kann, dass Gäste des Hotel Beach House Maldives Ruhe und Abgeschiedenheit suchen, hat dort nun mit dem 30 Degrees Restaurant das wohl kleinste und intimste Restaurant der Welt eröffnet. Das 30 Degrees besteht aus einem einzelnen auf dem Wasser gelegenen Pavillon mit einem Glasboden, der nur über einen eigenen Steg zu erreichen ist. So ist man mit sich und seinen Mitspeisenden alleine.

In dieser atemberaubenden Atmosphäre kann man sich dann à la carte mit köstlichen Speisen verwöhnen lassen. Der Weinkeller ist gut bestückt und wird natürlich vom hauseigenen Sommelier empfohlen.

Nähere Infos und einen kleinen Auszug aus der exquisiten Speisekarte findet man hier… Speisen im 30 Degrees ist nur auf Reservierung möglich. Man kann auch seinen eigenen iPod mitbringen um für den passenden Sound zu sorgen.

Kommentare
2 Antworten zu “30 Degrees: Exklusivstes und intimstes Restaurant auf den Malediven eröffnet”
  1. dittjerrido1985 sagt:

    Hey Musikliebhaber. Es gibt eine neue Webseite bei der alle umsonst die besten Partytracks downloaden könnt! Ihr könnt direkt bei mir eure Partysongs saugen. Finde ich schon hammer klasse. Ist wirklich der super Tipp für 2010 !!!

Trackbacks
Was andere sagen:
  1. […] 30 Degrees: Exklusivstes und intimstes Restaurant auf den Malediven eröffnet […]



Hinterlasse einen Kommentar

21